Skip to main content

Gesammelte Gedichte (Walter Helmut Fritz)


Sort Name
Gesammelte Gedichte
Release Date
1981-12
Format
Paperback
Status
Official
Languages
German
Dimensions (WxHxD)
?×?×? mm
Weight
? g
Page Count
301
Publishers
Ullstein

Annotation

Ullstein Literatur heute 26058 Ungekürzte Ausgabe © 1979 Printed in Germany Dezember 1981

Last modified: 2021-04-03 (revision #58762)

Works

NameLanguagesType
An diesem Tag GermanPoem
Aber die Stäbe GermanPoem
Wenn du weggehst GermanPoem
Kleiner Bahnhof GermanPoem
An einem solchen Morgen GermanPoem
Ich nehme dich war GermanPoem
Medaille Licht GermanPoem
Du bist das Haus GermanPoem
Dein Schritt, leicht GermanPoem
Weitgereiste Gewitter steigen Nachmittage lang GermanPoem
Regendämmerung GermanPoem
Ich finde dich wieder GermanPoem
Ich will mit dir ans Meer fahren GermanPoem
Du kommst wieder GermanPoem
Dieses Leben, das mir begegnet GermanPoem
Es ist Mittag GermanPoem
Dein Kleid hat die Farbe GermanPoem
Der Morgen vor dem Fenster GermanPoem
Lehnstedt GermanPoem
Das hohe Ufer GermanPoem
Regentag am Strand GermanPoem
Blick auf den East River GermanPoem
Dämmerung GermanPoem
Mondgespinst GermanPoem
Auf dem jüdischen Friedhof in Worms GermanPoem
Reichenau GermanPoem
Am Meer GermanPoem
In Burgund GermanPoem
Szenerie im Gebirge GermanPoem
Torcello GermanPoem
Arezzo GermanPoem
Grab der Jagd und des Fischfangs in Tarquinia GermanPoem
Rom, Campo dei Fiori GermanPoem
Ostia GermanPoem
Fregene GermanPoem
Veränderung GermanPoem
Albert Camus zum Gedenken GermanPoem
Das Wort Friede GermanPoem
An der Hauswand GermanPoem
Früh im Jahr GermanPoem
Heute abend GermanPoem
Das kennst du GermanPoem
Schnee, Blüte GermanPoem
Alte Frau GermanPoem
Alter Mann (Jeden Abend, ohne Furcht)GermanPoem
Vorwände GermanPoem
Schnee (poem by Walter Helmut Fritz)GermanPoem
Bald ohne Namen GermanPoem
Die Zuverlässigkeit der Unruhe GermanPoem
Wie ist es möglich zu leben GermanPoem
[Windungen der Dunkelheit] GermanPoem
[Weil du die Tage] GermanPoem
[Du hast einen Körper] GermanPoem
[Du bist es] GermanPoem
[Du erzählst mir von den Einfällen der Dinge] GermanPoem
[Schritte Lichts auf dem Weg] GermanPoem
[An diesem alternden Tag] GermanPoem
[Die Reste des Honigs] GermanPoem
[Der Abend hat seine Verstecke verlassen] GermanPoem
[Du näherst dich wieder dir selbst] GermanPoem
Das Licht ist eine Werkstatt GermanPoem
In Mailand GermanPoem
Verlassener Ort GermanPoem
Tod der Steine GermanPoem
Die Steine von Perros-Guirec GermanPoem
Hafen GermanPoem
Wüste GermanPoem
Alter Mann (Er unterhält sich lang)GermanPoem
Schalterhalle der Post am Sonntagvormittag GermanPoem
Flüchtiger Verrat GermanPoem
Kälte GermanPoem
Seltsame Machenschaft GermanPoem
Labyrinth (poem by Walter Helmut Fritz)GermanPoem
Warum schreien wir denn nicht? GermanPoem
Was sich gleich blieb GermanPoem
Drüben, sieh GermanPoem
Damit etwas entsteht GermanPoem
Teilstrecken GermanPoem
Sonne GermanPoem
Das Unglück GermanPoem
Was ist das, was ich sehe GermanPoem
Du kennst diese Anhänglichkeit GermanPoem
Was ich kenne GermanPoem
Die Dunkelheit verliebte sich in das Licht GermanPoem
Kolumbus GermanPoem
Michelangelo GermanPoem
Domenico di Bartolo GermanPoem
Beim Lesen der philosophischen Tagebücher Leonardos GermanPoem
Pascal GermanPoem
Name, der einmal Mensch war GermanPoem
Lichtenberg GermanPoem
Lessings Brief GermanPoem
Schichtungseinbruch GermanPoem
Beweglicher Aufbau GermanPoem
Bemerkungen zu einer Gegend GermanPoem
Zerstörung und Hoffnung GermanPoem
Gestaltung anfangs GermanPoem
Das Licht und etliches GermanPoem
Vermittlung GermanPoem
Entlegene Landschaft GermanPoem
Wasserpflanzenschrift GermanPoem
Endlos GermanPoem
Zu früh GermanPoem
Klippen im Fahrwasser GermanPoem
Letzter Schnee GermanPoem
Der Schritt GermanPoem
Grenze einer Wanderung GermanPoem
Grenze GermanPoem
Als ich hinausging GermanPoem
Hauptweg und Nebenwege GermanPoem
Der Mann der Verwechslung GermanPoem
Verhüllte Gestalt GermanPoem
Schluß des letzten Aktes eines Dramas GermanPoem
Stadt im Zwischenreich GermanPoem
Das Auge (Bei der Bildung des Auges)GermanPoem
Ein Antlitz auch des Leibes GermanPoem
Spiel der Verwerfungen GermanPoem
Schwankendes Gleichgewicht GermanPoem
Landschaft für Verliebte GermanPoem
Erster und zweiter Vermummter GermanPoem
Gleichung GermanPoem
Abfahrt der Schiffe GermanPoem
Die Sonne streift die Ebene GermanPoem
Marionetten im Sturm GermanPoem
Sich verwandelnd GermanPoem
Fundstellen GermanPoem
Anlegestelle GermanPoem
Waage der Dämmerung GermanPoem
Finstere Bootsfahrt GermanPoem
Gegensätze GermanPoem
Nordzimmer GermanPoem
Verlorenes Spiel GermanPoem
Undurchdringlichkeit GermanPoem
Erster Januar GermanPoem
Reise GermanPoem
Der Schuster GermanPoem
Greisin GermanPoem
Kain GermanPoem
Ach, die Lappländische Reise GermanPoem
Schattenrisse GermanPoem
Spät (poem by Walter Helmut Fritz)GermanPoem
Die Jahre aufstauen GermanPoem
Die Worte in der Dunkelheit GermanPoem
Auch in diesem Augenblick GermanPoem
Noch nicht tot sein GermanPoem
Gauguin GermanPoem
Dezember 1944 GermanPoem
Das Auge (In den Kennkarten)GermanPoem
Die Erde auf einem Photo GermanPoem
[Kleine Bewegung deiner Hand] GermanPoem
[Dieser Tag müht sich nicht ab] GermanPoem
[Leben, in dieser Stunde] GermanPoem
[Weiterführen, weiterführen] GermanPoem
[Die Nacht das riesengroße Gesicht] GermanPoem
[Mit deinen Augen] GermanPoem
[Du, unter der Dusche] GermanPoem
[Regloser Augenblick] GermanPoem
[Diese ausschweifende Stunde] GermanPoem
[Das ist doch Gerona mit seinen Treppen] GermanPoem
[Jetzt wo ich die Teekanne] GermanPoem
In Karlsruhe GermanPoem
[Die Höhle des Malers] GermanPoem
[Dort auf dem Sand der Oase] GermanPoem
[In dem Museum] GermanPoem
[Die Asphodelus-Blüten] GermanPoem
[Sie haben versucht] GermanPoem
[Sie schlangen den Umhang] GermanPoem
Aristarch von Samos GermanPoem
Mann in Apulien GermanPoem
Gewohnheiten des Himmels GermanPoem
Fanano, Ort in den Marken GermanPoem
Aufgeschrieben in Istrien GermanPoem
Bei den Menhiren Korsikas GermanPoem
Ein Rückfluten der Welle GermanPoem
Antwerpen, Museum Plantin-Moretus GermanPoem
Gegenüber: Bild von Heinrich Klumbies GermanPoem
Der Schlaf GermanPoem
Eine Hoffnung weniger GermanPoem
Fesselung GermanPoem
Gibt uns unsere Lage GermanPoem
Wenn Schnee läge GermanPoem
Dünung GermanPoem
Janus GermanPoem
Überall dieser Flugsand GermanPoem
Ein Tier, das man füttern muß GermanPoem
Ein Narr GermanPoem
Schatten der Hoffnung GermanPoem
Nach dem Spiel GermanPoem
Stefano GermanPoem
d'Alembert GermanPoem
Verwüstet von Schmerz GermanPoem
Angelockt GermanPoem
Das Kind (poem by Walter Helmut Fritz)GermanPoem
Bei der Rückkehr in die Wohnung GermanPoem
Die Phrasen GermanPoem
Der Mann vor seinem Regal GermanPoem
Morandi GermanPoem
Es sterben nur die andern GermanPoem
Fenster (poem by Walter Helmut Fritz)GermanPoem
Die alte Frau GermanPoem
Atlantis (poem by Walter Helmut Fritz)GermanPoem
Tägliche Reise GermanPoem
Das Jägerbegräbnis GermanPoem
Mit alten Augen GermanShort Story
Auf dem Markt in Ljubljana GermanPoem
Er kocht noch für uns GermanPoem
Eine Insel GermanPoem
Der Tisch GermanPoem
Das geht doch nicht GermanPoem
Bei einem Uhrmacher in Basel GermanPoem
Also fragen wir beständig GermanPoem
[So wie du dich vor Jahrtausenden] GermanPoem
[In der beginnenden Dämmerung] GermanPoem
[Aus den Wegen, sie wir fanden] GermanPoem
[Dein Gesicht, dein Körper] GermanPoem
[Der Märzwind hat sich auf den Weg gemacht] GermanPoem
[Ehe die Sonne hinter den Hügeln entschwand] GermanPoem
[Es gab das Getöse der Welt] GermanPoem
[Der Morgen bringt den Fluß wieder] GermanPoem
[Tage, langmütig, weit] GermanPoem
[Der Tag bringt uns einen Hügel] GermanPoem
[Bald ist Mitternacht] GermanPoem
[Seit du krank bist] GermanPoem
[Du bist aus dem Krankenhaus zurück] GermanPoem
[Auch während die Ozeane abkühlen] GermanPoem
Heute (Der Himmel war mineralisch)GermanPoem
Das Haus des Henkers GermanPoem
Seilschaft am Berg GermanPoem
Der Schatten GermanPoem
[Er zögerte zu oft] GermanPoem
[Was er als Beute von seinen Zügen mitbringt] GermanPoem
[Er versucht zu gehen] GermanPoem
Ein Sommer, von weitem gesehen GermanPoem
Felder mit reifen Tomaten GermanPoem
Diese Jahre also GermanPoem
Montaigne GermanPoem
Mit sicheren Schritten GermanPoem
Die Sonne im Dorf GermanPoem
Widerschein von Flammen GermanPoem
Bienen (poem by Walter Helmut Fritz)GermanPoem
Seltsamkeiten im Wald GermanPoem
Urlaubsfahrt GermanPoem
Bäume GermanPoem
Die Toten (poem by Walter Helmut Fritz)GermanPoem
Mann aus der Nachbarschaft GermanPoem
So viel Irrtümer GermanPoem
Ernüchterung GermanPoem
Und so weiter GermanPoem
Nach der Überschwemmung GermanPoem
Johann Peter Hebel GermanPoem
Ein Haus, eine Wolke GermanPoem
Delos GermanPoem
Die Fracht, der Mittag GermanPoem
Dädalos GermanPoem
Schwierige Überfahrt GermanPoem
Molekularbiologie GermanPoem
Eskimo-Paar GermanPoem
Add Work

Last Modified
2021-04-14