Skip to main content

Gesammelte Gedichte (Walter Helmut Fritz)

Author Credit unset; please edit this Edition  and add its Author(s) if you see this!

Sort Name
Gesammelte Gedichte
Release Date
1981-12
Format
Paperback
Status
Official
Languages
German
Dimensions (WxHxD)
?×?×? mm
Weight
? g
Page Count
301
Publishers
Ullstein

Annotation

Ungekürzte Ausgabe
© 1979
Printed in Germany
Dezember 1981

Last modified: 2021-11-06 (revision #75145)

Works

NameAuthorLanguagesType
An diesem TagGermanPoem
Aber die StäbeGermanPoem
Wenn du weggehstGermanPoem
Kleiner BahnhofGermanPoem
An einem solchen MorgenGermanPoem
Ich nehme dich warGermanPoem
Medaille LichtGermanPoem
Du bist das HausGermanPoem
Dein Schritt, leichtGermanPoem
Weitgereiste Gewitter steigen Nachmittage langGermanPoem
RegendämmerungGermanPoem
Ich finde dich wiederGermanPoem
Ich will mit dir ans Meer fahrenGermanPoem
Du kommst wiederGermanPoem
Dieses Leben, das mir begegnetGermanPoem
Es ist MittagGermanPoem
Dein Kleid hat die FarbeGermanPoem
Der Morgen vor dem FensterGermanPoem
LehnstedtGermanPoem
Das hohe UferGermanPoem
Regentag am StrandGermanPoem
Blick auf den East RiverGermanPoem
Dämmerung (poem by Walter Helmut Fritz)GermanPoem
MondgespinstGermanPoem
Auf dem jüdischen Friedhof in WormsGermanPoem
ReichenauGermanPoem
Am MeerGermanPoem
In BurgundGermanPoem
Szenerie im GebirgeGermanPoem
TorcelloGermanPoem
ArezzoGermanPoem
Grab der Jagd und des Fischfangs in TarquiniaGermanPoem
Rom, Campo dei FioriGermanPoem
OstiaGermanPoem
FregeneGermanPoem
VeränderungGermanPoem
Albert Camus zum GedenkenGermanPoem
Das Wort FriedeGermanPoem
An der HauswandGermanPoem
Früh im JahrGermanPoem
Heute abendGermanPoem
Das kennst duGermanPoem
Schnee, BlüteGermanPoem
Alte FrauGermanPoem
Alter Mann (Jeden Abend, ohne Furcht)GermanPoem
VorwändeGermanPoem
Schnee (poem by Walter Helmut Fritz)GermanPoem
Bald ohne NamenGermanPoem
Die Zuverlässigkeit der UnruheGermanPoem
Wie ist es möglich zu lebenGermanPoem
[Windungen der Dunkelheit]GermanPoem
[Weil du die Tage]GermanPoem
[Du hast einen Körper]GermanPoem
[Du bist es]GermanPoem
[Du erzählst mir von den Einfällen der Dinge]GermanPoem
[Schritte Lichts auf dem Weg]GermanPoem
[An diesem alternden Tag]GermanPoem
[Die Reste des Honigs]GermanPoem
[Der Abend hat seine Verstecke verlassen]GermanPoem
[Du näherst dich wieder dir selbst]GermanPoem
Das Licht ist eine WerkstattGermanPoem
In MailandGermanPoem
Verlassener OrtGermanPoem
Tod der SteineGermanPoem
Die Steine von Perros-GuirecGermanPoem
HafenGermanPoem
Wüste (poem by Walter Helmut Fritz)GermanPoem
Alter Mann (Er unterhält sich lang)GermanPoem
Schalterhalle der Post am SonntagvormittagGermanPoem
Flüchtiger VerratGermanPoem
KälteGermanPoem
Seltsame MachenschaftGermanPoem
Labyrinth (poem by Walter Helmut Fritz)GermanPoem
Warum schreien wir denn nicht?GermanPoem
Was sich gleich bliebGermanPoem
Drüben, siehGermanPoem
Damit etwas entstehtGermanPoem
TeilstreckenGermanPoem
SonneGermanPoem
Das Unglück (poem by Walter Helmut Fritz)GermanPoem
Was ist das, was ich seheGermanPoem
Du kennst diese AnhänglichkeitGermanPoem
Was ich kenneGermanPoem
Die Dunkelheit verliebte sich in das LichtGermanPoem
Kolumbus (poem by Walter Helmut Fritz)GermanPoem
MichelangeloGermanPoem
Domenico di BartoloGermanPoem
Beim Lesen der philosophischen Tagebücher LeonardosGermanPoem
PascalGermanPoem
Name, der einmal Mensch warGermanPoem
LichtenbergGermanPoem
Lessings BriefGermanPoem
SchichtungseinbruchGermanPoem
Beweglicher AufbauGermanPoem
Bemerkungen zu einer GegendGermanPoem
Zerstörung und HoffnungGermanPoem
Gestaltung anfangsGermanPoem
Das Licht und etlichesGermanPoem
VermittlungGermanPoem
Entlegene LandschaftGermanPoem
WasserpflanzenschriftGermanPoem
EndlosGermanPoem
Zu frühGermanPoem
Klippen im FahrwasserGermanPoem
Letzter SchneeGermanPoem
Der SchrittGermanPoem
Grenze einer WanderungGermanPoem
GrenzeGermanPoem
Als ich hinausgingGermanPoem
Hauptweg und NebenwegeGermanPoem
Der Mann der VerwechslungGermanPoem
Verhüllte GestaltGermanPoem
Schluß des letzten Aktes eines DramasGermanPoem
Stadt im ZwischenreichGermanPoem
Das Auge (Bei der Bildung des Auges)GermanPoem
Ein Antlitz auch des LeibesGermanPoem
Spiel der VerwerfungenGermanPoem
Schwankendes GleichgewichtGermanPoem
Landschaft für VerliebteGermanPoem
Erster und zweiter VermummterGermanPoem
GleichungGermanPoem
Abfahrt der SchiffeGermanPoem
Die Sonne streift die EbeneGermanPoem
Marionetten im SturmGermanPoem
Sich verwandelndGermanPoem
FundstellenGermanPoem
AnlegestelleGermanPoem
Waage der DämmerungGermanPoem
Finstere BootsfahrtGermanPoem
Gegensätze (poem by Walter Helmut Fritz)GermanPoem
NordzimmerGermanPoem
Verlorenes SpielGermanPoem
UndurchdringlichkeitGermanPoem
Erster JanuarGermanPoem
Reise (poem by Walter Helmut Fritz)GermanPoem
Der SchusterGermanPoem
GreisinGermanPoem
KainGermanPoem
Ach, die Lappländische ReiseGermanPoem
Schattenrisse (poem by Walter Helmut Fritz)GermanPoem
Spät (poem by Walter Helmut Fritz)GermanPoem
Die Jahre aufstauenGermanPoem
Die Worte in der DunkelheitGermanPoem
Auch in diesem AugenblickGermanPoem
Noch nicht tot seinGermanPoem
GauguinGermanPoem
Dezember 1944GermanPoem
Das Auge (In den Kennkarten)GermanPoem
Die Erde auf einem PhotoGermanPoem
[Kleine Bewegung deiner Hand]GermanPoem
[Dieser Tag müht sich nicht ab]GermanPoem
[Leben, in dieser Stunde]GermanPoem
[Weiterführen, weiterführen]GermanPoem
[Die Nacht das riesengroße Gesicht]GermanPoem
[Mit deinen Augen]GermanPoem
[Du, unter der Dusche]GermanPoem
[Regloser Augenblick]GermanPoem
[Diese ausschweifende Stunde]GermanPoem
[Das ist doch Gerona mit seinen Treppen]GermanPoem
[Jetzt wo ich die Teekanne]GermanPoem
In KarlsruheGermanPoem
[Die Höhle des Malers]GermanPoem
[Dort auf dem Sand der Oase]GermanPoem
[In dem Museum]GermanPoem
[Die Asphodelus-Blüten]GermanPoem
[Sie haben versucht]GermanPoem
[Sie schlangen den Umhang]GermanPoem
Aristarch von SamosGermanPoem
Mann in ApulienGermanPoem
Gewohnheiten des HimmelsGermanPoem
Fanano, Ort in den MarkenGermanPoem
Aufgeschrieben in IstrienGermanPoem
Bei den Menhiren KorsikasGermanPoem
Ein Rückfluten der WelleGermanPoem
Antwerpen, Museum Plantin-MoretusGermanPoem
Gegenüber: Bild von Heinrich KlumbiesGermanPoem
Der SchlafGermanPoem
Eine Hoffnung wenigerGermanPoem
FesselungGermanPoem
Gibt uns unsere LageGermanPoem
Wenn Schnee lägeGermanPoem
DünungGermanPoem
JanusGermanPoem
Überall dieser FlugsandGermanPoem
Ein Tier, das man füttern mußGermanPoem
Ein NarrGermanPoem
Schatten der HoffnungGermanPoem
Nach dem SpielGermanPoem
StefanoGermanPoem
d'AlembertGermanPoem
Verwüstet von SchmerzGermanPoem
AngelocktGermanPoem
Das Kind (poem by Walter Helmut Fritz)GermanPoem
Bei der Rückkehr in die WohnungGermanPoem
Die PhrasenGermanPoem
Der Mann vor seinem RegalGermanPoem
MorandiGermanPoem
Es sterben nur die andernGermanPoem
Fenster (poem by Walter Helmut Fritz)GermanPoem
Die alte FrauGermanPoem
Atlantis (poem by Walter Helmut Fritz)GermanPoem
Tägliche ReiseGermanPoem
Das JägerbegräbnisGermanPoem
Mit alten AugenGermanShort Story
Auf dem Markt in LjubljanaGermanPoem
Er kocht noch für unsGermanPoem
Eine InselGermanPoem
Der TischGermanPoem
Das geht doch nichtGermanPoem
Bei einem Uhrmacher in BaselGermanPoem
Also fragen wir beständigGermanPoem
[So wie du dich vor Jahrtausenden]GermanPoem
[In der beginnenden Dämmerung]GermanPoem
[Aus den Wegen, sie wir fanden]GermanPoem
[Dein Gesicht, dein Körper]GermanPoem
[Der Märzwind hat sich auf den Weg gemacht]GermanPoem
[Ehe die Sonne hinter den Hügeln entschwand]GermanPoem
[Es gab das Getöse der Welt]GermanPoem
[Der Morgen bringt den Fluß wieder]GermanPoem
[Tage, langmütig, weit]GermanPoem
[Der Tag bringt uns einen Hügel]GermanPoem
[Bald ist Mitternacht]GermanPoem
[Seit du krank bist]GermanPoem
[Du bist aus dem Krankenhaus zurück]GermanPoem
[Auch während die Ozeane abkühlen]GermanPoem
Heute (Der Himmel war mineralisch)GermanPoem
Das Haus des HenkersGermanPoem
Seilschaft am BergGermanPoem
Der SchattenGermanPoem
[Er zögerte zu oft]GermanPoem
[Was er als Beute von seinen Zügen mitbringt]GermanPoem
[Er versucht zu gehen]GermanPoem
Ein Sommer, von weitem gesehenGermanPoem
Felder mit reifen TomatenGermanPoem
Diese Jahre alsoGermanPoem
MontaigneGermanPoem
Mit sicheren SchrittenGermanPoem
Die Sonne im DorfGermanPoem
Widerschein von FlammenGermanPoem
Bienen (poem by Walter Helmut Fritz)GermanPoem
Seltsamkeiten im WaldGermanPoem
UrlaubsfahrtGermanPoem
BäumeGermanPoem
Die Toten (poem by Walter Helmut Fritz)GermanPoem
Mann aus der NachbarschaftGermanPoem
So viel IrrtümerGermanPoem
ErnüchterungGermanPoem
Und so weiterGermanPoem
Nach der ÜberschwemmungGermanPoem
Johann Peter HebelGermanPoem
Ein Haus, eine WolkeGermanPoem
DelosGermanPoem
Die Fracht, der MittagGermanPoem
DädalosGermanPoem
Schwierige ÜberfahrtGermanPoem
MolekularbiologieGermanPoem
Eskimo-PaarGermanPoem
Don Juan (poem by Walter Helmut Fritz)GermanPoem
Menschen unter einem BaumGermanPoem
Gislebertus von Autun, EvaGermanPoem
Einen Hund zeichnendGermanPoem
Täglicher AnfangGermanPoem
IwanowGermanPoem
Wie Solomon Beethoven spieltGermanPoem
Dieser SternGermanPoem
Morgen (Vielleicht ist der Winter)GermanPoem
SouffleuseGermanPoem
Für sich und seine KatzeGermanPoem
Der indianische Freund sagtGermanPoem
BlindGermanPoem
Aber eben meine GeschichteGermanPoem
MichaelGermanPoem
FluglotseGermanPoem
Dank (Dank für deine Stimme)GermanPoem
Die Kinder (poem by Walter Helmut Fritz)GermanPoem
Wieder ohne ErbarmenGermanPoem
Die Zigeuner sind wieder daGermanPoem
ErdgeschichteGermanPoem
Wenn das alles so istGermanPoem
Die Wolke (poem by Walter Helmut Fritz)GermanPoem
Zu einem Fluß werdenGermanPoem
Die TürGermanPoem
[Eine Tochter verläßt sie]GermanPoem
[Im Rollstuhl]GermanPoem
Simenon, schlaflosGermanPoem
Was wird aus den Plänen?GermanPoem
Fragen (Ein neuer Tag, ein neues Ufer?)GermanPoem
Joseph RothGermanPoem
Das Kind sieht den Kreisen nachGermanPoem
Caspar David Friedrich, EismeerGermanPoem
DonnerstagGermanPoem
ErdbeerenGermanPoem
Wolkenlose TheorieGermanPoem
Unser NachbarGermanPoem
Angst (Der Holzfäller)GermanPoem
Sein Leben langGermanPoem
Die SturmflutGermanPoem
ElpenorGermanPoem
GeprelltGermanPoem
Warum (In der Woche)GermanPoem
Der FernfahrerGermanPoem
Kinder des SchlangenmenschenGermanPoem
Sie werden sich wehrenGermanPoem
VerschüttetGermanPoem
Sehnsucht (Je mehr wir verstehen)GermanPoem
Unsere KomplizenschaftGermanPoem
Und sind doch hierGermanPoem
Ballade von dem Hengst CidGermanPoem
Schreie um HilfeGermanPoem
Nahrung (poem by Walter Helmut Fritz)GermanPoem
Wenn dochGermanPoem
Zwei BücherGermanPoem
Heute nochGermanPoem
Add Work

Related Collections


Last Modified
2021-11-06