Skip to main content

Gesammelte Werke in einem Band (1981 special edition)

Christian Morgenstern
Sort Name
Gesammelte Werke in einem Band
Release Date
1981
Format
Hardcover
Status
Official
Languages
German
Dimensions (WxHxD)
?×?×? mm
Weight
? g
Page Count
615

Annotation

Sonderausgabe 1981
© 1961
14. Auflage, 135.-144. Tausend 1981

Last modified: 2024-03-13 (revision #176399)

Works

NameAuthorLanguagesType
Autobiographische NotizGermanEssay
[Der Tod erst macht den Menschen frei]GermanPoem
[Wenn leuchtend die Gestirne tauchen]GermanPoem
[Wie oft wohl bin ich schon gewandelt]GermanPoem
[Du kannst dein eignes Leid nicht tragen]GermanPoem
Morgenfahrt (Im Morgendämmer fuhr ich über Land)GermanPoem
[In stillster Nacht]GermanPoem
TheomachieGermanPoem
Prolog zu "In Phanta's Schloß"GermanPoem
Phanta's SchloßGermanPoem
Der Nachtwandler (Sanfter Mondsegen über den Landen)GermanPoem
Der beleidigte PanGermanPoem
Mondbild (Groß über schweigenden)GermanPoem
Geier SchwermutGermanPoem
Epilog (Am Schreibtisch finde ich mich wieder)GermanPoem
MalererbeGermanPoem
Die Nachtigall erzähltGermanPoem
Frühling (Wie ein Geliebter seines Mädchens Kopf)GermanPoem
[Ihr wißt und ahnt es freilich nicht]GermanPoem
Gesicht (Ich sah dem Tod ins Angesicht)GermanPoem
Meine KunstGermanPoem
Inmitten der großen StadtGermanPoem
Der einsame ChristusGermanPoem
Der WissendeGermanPoem
Der gläserne Sarg (Christian Morgenstern poem)GermanPoem
Der Stern (Ich träumte einmal)GermanPoem
Vöglein SchwermutGermanPoem
[In einer Dämmerstunde wars einmal]GermanPoem
MeeresbrandungGermanPoem
Die Flamme ("So sterben zu müssen)GermanPoem
Kleine Geschichte (Litt einst ein Fähnlein große Not)GermanPoem
Anmutiger VortragGermanPoem
Das Häuschen an der BahnGermanPoem
Der UrtonGermanPoem
Der einsame TurmGermanPoem
Geier NordGermanPoem
KünstleridealGermanPoem
Krähen bei SonnenaufgangGermanPoem
Eins und alles (Meine Liebe ist groß)GermanPoem
Der alte SteinbruchGermanPoem
An die Wolken (Und immer wieder)GermanPoem
Der freie GeistGermanPoem
Geheime VerabredungGermanPoem
Auf dem StromeGermanPoem
Bestimmung (Von dieser Bank hinauszuträumen)GermanPoem
Gebet (O Friede, der nun alles füllet)GermanPoem
Stilles ReifenGermanPoem
Nomen - OmenGermanPoem
Dunkle GästeGermanPoem
Begegnung (Wir saßen an zwei Tischen - wo? - im All)GermanPoem
[Wer doch den trüben Wahn erfunden]GermanPoem
[Wie kann ein Tag voll so viel Schmerzen]GermanPoem
Leise LiederGermanPoem
Winternacht (Flockendichte Winternacht)GermanPoem
Parabel (Kennst du die Figur der Polonaise)GermanPoem
[Deine Augen glühen durch das Dunkel]GermanPoem
[Ich bin ein Mensch von rechter Vogel-Art]GermanPoem
[Wenn du den Weg zur Tiefe gehst]GermanPoem
[Schwerer Nebel dunkle Lasten]GermanPoem
[Wie mir der Abend das Grün der feiernden Tannen vergoldet]GermanPoem
Vorfrühling (Vorfrühling seufzt in weiter Nacht)GermanPoem
FarbenglückGermanPoem
VogelschauGermanPoem
DagnyGermanPoem
Abend-Trunk (So tritt man abends an den Rand)GermanPoem
[Seht in ihrem edlen Gange]GermanPoem
Von den heimlichen RosenGermanPoem
Der Wind als LiebenderGermanPoem
Auf leichten FüßenGermanPoem
Meer am MorgenGermanPoem
Schwalben (Schwalben, durch den Abend treibend)GermanPoem
Vögel im Wald --. (Niemand kennt sie)GermanPoem
Wind und GeigeGermanPoem
Waldkonzerte...GermanPoem
Nachtwind (Wenn der Abend düster dunkelt)GermanPoem
Lied (Wenn so der erste feine Staub)GermanPoem
Wandernde StilleGermanPoem
Spruch zum Wandern (Empfange mich, du reine Luft)GermanPoem
Segelfahrt (Nun sänftigt sich die Seele wieder)GermanPoem
[Du Kopf mit der Seemannsmütz]GermanPoem
Genügsamkeit (Ich brauche nur den Duft der Welt)GermanPoem
Der Hügel (Wie wundersam ist doch ein Hügel)GermanPoem
[Ich bin ein Rohr im Wind]GermanPoem
An Dagny (Und werden wir uns nie besitzen)GermanPoem
[Des Morgens Schale quillt von Sonnenlicht]GermanPoem
Winter (Der Fjord mit seinen Inseln liegt)GermanPoem
Heimat (Nach all dem Menschenlärm und -Dust)GermanPoem
[Die Mutter, die das Kindlein zählen lehrt]GermanPoem
[Wie? Wolltest du dir selbst zuwiderhandeln]GermanPoem
Ein Weihnachtslied (Wintersonnenwende!)GermanPoem
Ode an das Meer (Im Schnee der Alpen)GermanPoem
Erster Schnee (Aus silbergrauen Gründen tritt)GermanPoem
VenustempelchenGermanPoem
[Des Frühlings unbestimmte Ahnung füllt die Luft]GermanPoem
[Butterblumengelbe Wiesen]GermanPoem
[Wind, du mein Freund!]GermanPoem
[Allen gleicher Seele wend ich]GermanPoem
[Welch ein Schweigen, welch ein Frieden]GermanPoem
OktobersturmGermanPoem
Genesung (Wenn nach der Schwäche, die dich jüngst befiel)GermanPoem
[O Übermaß der reinen Lebensfülle]GermanPoem
[Die stillen Stunden sind es]GermanPoem
[O Blume, die du über allem schwebst]GermanPoem
[Auch Du bist fremd und feind den großen Worten]GermanPoem
["Deine Rosen an der Brust]GermanPoem
[Ich liebe dich, du Seele, die da irrt]GermanPoem
[Das sind die Reden, die mir lieb vor allen]GermanPoem
[Du bist mein Land]GermanPoem
[Den langen Tag bin ich dir fern gewesen]GermanPoem
[Wir sitzen im Dunkeln...]GermanPoem
[Wie kam es nur?]GermanPoem
[Es gibt noch Wunder, liebes Herz]GermanPoem
Sie an ihn ("Es ist vielleicht das letzte Mal)GermanPoem
O traure nicht!GermanPoem
Nacht am FlusseGermanPoem
[Und wenn du nun zur dunklen Ferne treibst]GermanPoem
[Liebe, Liebste, in der Ferne]GermanPoem
[Vergessen - (trübes Lied!)]GermanPoem
Sei bereit (Wenn die Abendschatten steigen)GermanPoem
Unverlierbare GewährGermanPoem
Das heimliche HeerGermanPoem
Der Triumphzug der Galathea (Villa Farnesina)GermanPoem
[Portofino, kleiner Hafen]GermanPoem
Schauder (Jetzt bist du da, dann bist du fort)GermanPoem
Für viele (Wieviel Schönheit ist auf Erden)GermanPoem
[Wie mich dies Kärtlein freut, drauf unsre Orte]GermanPoem
Fast (Du hast mir viel zu Lieb und Leid getan)GermanPoem
Zum Abschied (Die du durch meinen Tag)GermanPoem
Das WörtleinGermanPoem
Früh-Herbst (Sieh, des Herbstes Geisteshelle)GermanPoem
Mensch und Tier (Ich war im Garten)GermanPoem
[Wir alle sind die Erben dunkler Ahnen]GermanPoem
Mensch WandererGermanPoem
Leben ohne AntwortGermanPoem
Heimfahrt einer einsamen Frau aus einer GesellschaftGermanPoem
Eine junge Witwe singt vor sich hinGermanPoem
Volkslied (Draußen im weiten Krieg)GermanPoem
Die Stadt aus ElfenbeinGermanPoem
[Ein Lächeln irrt verflogen]GermanPoem
[Zwei ungeborene Seelen]GermanPoem
Nachts im Wald (Bist du nie des Nachts durch Wald gegangen)GermanPoem
Traumwald (Des Vogels Aug verschleiert sich)GermanPoem
Genug oftGermanPoem
Sylt - RantumGermanPoem
Einer Jugendfreundin: Zum Abschied von Europa (Du warst ein reines Licht an meinem Wege)GermanPoem
Erinnerung an WolfenschießenGermanPoem
[Ihr Tore der Gefängnisse]GermanPoem
Auf den Tod meiner kleinen WeckeruhrGermanPoem
Erste Frühlingsahnung (Rosa Wölkchen überm Wald)GermanPoem
Kürze (Kürzlich war ich in der Höhle)GermanPoem
Bergziegen (Vor dem Abendhimmel gehen)GermanPoem
MattenwanderungGermanPoem
[Blaues Auge, blondes Haar]GermanPoem
RaumschwindelgefühlGermanPoem
[Noch jüngst gehaßt, nun schon erwünscht Gefühl!]GermanPoem
Vor Sonnenaufgang (Raben halten wo im Alpenwald Gericht...)GermanPoem
[O bunte Welt]GermanPoem
Der WiesenbachGermanPoem
Progressus Dei (Tag für Tag begegnen mir am Morgen)GermanPoem
In Aeternum (Seitdem ich jenen Sklavenring durchbrochen)GermanPoem
[Durch soviel Zweifel bin ich durchgegangen]GermanPoem
Mondnacht (Vorn ein Wall von schwarzen Hügeln)GermanPoem
[Ein Sandkorn ist der Erdball, rufst du aus]GermanPoem
Lied der Erde an den MenschenGermanPoem
Rings um unsGermanPoem
Mensch und BlitzGermanPoem
Auf einem verfallenen KirchhofGermanPoem
An die FurchtGermanPoem
An meinen BadeschwammGermanPoem
Verse beim ErwachenGermanPoem
Meinem KofferGermanPoem
Der Tor ("Was kümmert mich, mein kluger Freund, zu lernen)GermanPoem
An eine unbekannte Schauspielerin nach einem OperettenabendGermanPoem
Im Theater (Ihr seht die Spieler, wie Gewohnheit lehrt)GermanPoem
San GimignanoGermanPoem
Der WildbachGermanPoem
[Mit dieser Faust hier greif ich in den Raum]GermanPoem
[Form und Farbe wär es bloß]GermanPoem
Lied an die DämmerungGermanPoem
An den Wald (Wie wärst du mir so tief vertraut)GermanPoem
König MidasGermanPoem
Verantwortung ("Trägst du denn Schuld, wenn andre übeltun?)GermanPoem
Abendweise (Wunder-voller Hain der Nacht)GermanPoem
Versuchung (Ich stand an einem Abgrund still)GermanPoem
Kleine Erde...GermanPoem
Mittag (Tage gibt es, da des Mittags Bläue)GermanPoem
Am Quell (Rausche hinter mir, mein Quell)GermanPoem
Gewitteranfang (Erste große Perlen fallen)GermanPoem
Blätterfall (Der Herbstwald raschelt um mich her...)GermanPoem
Herbstschlacht (Ich ging den Berg hinauf nach Haus)GermanPoem
Der WolkenbaumGermanPoem
Nachts übern MarktGermanPoem
Aus stillen FensternGermanPoem
Novembertag (Nebel hängt wie Rauch ums Haus)GermanPoem
An Fega (Warum versankst du mir so ganz?)GermanPoem
Vorfrühling (Die blätterlosen Pappeln stehn so fein)GermanPoem
Siehe, auch ich - lebeGermanPoem
[Früh um Frühe, vor meinem Fenster unten]GermanPoem
Der BauernknabeGermanPoem
Lied der Erde an die SonneGermanPoem
"Ich und der Vater sind eins"GermanPoem
Der Täufer (Siehe! Das ist Gottes Lamm)GermanPoem
Das schnellste RoßGermanPoem
[Was ist das? Gibt es Krieg?]GermanPoem
[Ist es Herbstlaub? Sind es Ratten?]GermanPoem
[Ein paar Pappeln gegen den - Horizont?]GermanPoem
[Dies ist das Wunderbarste, dieses feste]GermanPoem
[Wie still! Der Bach nur fällt und fällt...]GermanPoem
SchachsonettGermanSonnet
Ein Gleichnis (So wie das Fenster anfangs nur ein Schimmer)GermanPoem
Ein anderes (Gleich wie ein Brand)GermanPoem
Brand: ("Das ist der Liebe ewige Kleinwelt)GermanPoem
Agnes: ("Ich will, ich will, jawohl mein Brand, ich will!)GermanPoem
Der Abend ruft: (Komm heraus auf die Altane)GermanPoem
Tags darauf (Klavierspiel aus demselben Haus!)GermanPoem
[Alle Dinge sind Vermählung]GermanPoem
Abends hinunterGermanPoem
Mondnacht über MeranGermanPoem
[Ich hebe gerne Blumen auf vom Boden]GermanPoem
[Dämmrig blaun im Mondenschimmer]GermanPoem
[So ziehn zwei Flammen, inniglich verschwistert]GermanPoem
[Es gilt fast mehr als dich und mich allein]GermanPoem
Schauder (Das ist es, was mich zittern läßt vor Grauen)GermanPoem
Meran-VinetaGermanPoem
[Wie Sanct Franciscus schweb ich in der Luft]GermanPoem
[Das Tier, die Pflanze, diese Wesen hatten]GermanPoem
[Der Morgen war von übersanftem Schmelz]GermanPoem
[Kind, wie eine Wolke]GermanPoem
[Es ist Nacht]GermanPoem
Hochsommernacht (Es ist schon etwas, so zu liegen)GermanPoem
Der vergessene DonnerGermanPoem
Fisch und WindGermanPoem
Sommernacht im HochwaldGermanPoem
Sie an ihn ("Auf der Treppe sitzen meine Öhrchen)GermanPoem
Sommermittag (Wiese, laß mich ganz in dein)GermanPoem
[Die letzte Ruh, nach welcher Weise streben]GermanPoem
[O Gib mir Freuden, nicht mit dem verstrickt]GermanPoem
[Unsichtbarer, der Du mich umwaltest]GermanPoem
[ich habe nicht gewußt, daß so viel Liebe]GermanPoem
Wer bin ich (Laß mich nicht allein, denn es will Abend werden)GermanPoem
[Gib mir Deine Kraft]GermanPoem
KodizillGermanPoem
Schirokko (Ja, wer so immer wüßte, was ihn quält)GermanPoem
SternenstilGermanPoem
Vermessenheit (Wir wagen es, vom Sternenall zu reden)GermanPoem
An die Tiere (Mein Bruder. mein Geschwister Tier)GermanPoem
Ein einunddreißigster AugustGermanPoem
[Oh, ich verleumde meine Erde nicht]GermanPoem
[Quellen des Lebens fühl ich in mir springen]GermanPoem
[Sag nicht: dies ist nicht vorzustellen]GermanPoem
Getrennter Liebender Gebet zueinanderGermanPoem
[Die Furchtbarkeit der Welt verbannt sie nicht!]GermanPoem
Humor (Mir war Humor mein Lebtag schier - Problem)GermanPoem
Föhn (Es tönt in uns so sonderbar)GermanPoem
BergbächeGermanPoem
Der Schlachter: Eine chinesische Legende (Das war Tiong-Lo, der Schlachter)GermanPoem
[Man gibt dir nicht, was dir "gebührt"?]GermanPoem
Vor dem FöhnGermanPoem
Der RauchvogelGermanPoem
[Kannst dich nicht versenken?]GermanPoem
[Durch hundert Pforten]GermanPoem
[Wie kannst du nur am Morgen]GermanPoem
Ich (Ich schaue zu, wie sich die alte Welt)GermanPoem
CharfreitagmorgenGermanPoem
Morgensonne im WinterGermanPoem
[Nun wollen wir uns still die Hände geben]GermanPoem
Die EheringeGermanPoem
HochlandschweigenGermanPoem
[Knospe des Lebens, brichst du noch einmal auf?]GermanPoem
[Lächelt nicht, wenn Paulus spricht]GermanPoem
[Geschöpf nicht mehr, Gebieter der Gedanken]GermanPoem
Der TolstoianerGermanPoem
Der GeistesschülerGermanPoem
[Wie vieles muß zugrunde gehn]GermanPoem
Rudolf SteinerGermanPoem
Er sprach...GermanPoem
["Ich aus allem nehmen, was mich nährt]GermanPoem
AnthroposophieGermanPoem
Verantwortung (Wir stehn hier müßig hin und her)GermanPoem
[Du glaubtest unter Heilige zu kommen]GermanPoem
[Er sprang beschwingten Schritts durch Gäng und Räume]GermanPoem
Der Zweifler ("Ich weiß, warum ich mich verbeiße)GermanPoem
HarpagonGermanPoem
[Und siehe, es war alles gut!]GermanPoem
[Mystik, wie sie dir sich zeigt]GermanPoem
Für Reinhard PiperGermanPoem
[Schwacher Leib, du trägst nur aus]GermanPoem
[Kleine Kunst]GermanPoem
[Ich trage Ehrfurcht vor den vielen Seelen]GermanPoem
[In Öde würden wir sinken]GermanPoem
[Nein, es geht nicht immer gleich]GermanPoem
Die zwei OzeaneGermanPoem
[Stör' nicht den Schlaf der liebsten Frau, mein Licht!]GermanPoem
[Die zur Wahrheit wandern]GermanPoem
[Leis auf zarten Füßen naht es]GermanPoem
"Brüder!": Lied für ein neu Gesangbuch studierender Jugend ("Brüder!" - Hört das Wort!)GermanPoem
[Was klagst du an]GermanPoem
[Das ist der Ast in deinem Holz]GermanPoem
[Sieh nicht, was andre tun]GermanPoem
Einen Freund über seinen Liebeskummer zu tröstenGermanPoem
[Bedenke, Freund, was wir zusammen sprachen]GermanPoem
[Du Weisheit meines höhern Ich]GermanPoem
[Gib mir den Anblick deines Seins, o Welt...]GermanPoem
Von zwei RosenGermanPoem
[Ich bin aus Gott wie alles Sein geboren]GermanPoem
[Nun wohne Du darin]GermanPoem
Beim Tode NahestehenderGermanPoem
[Ich hebe Dir mein Herz empor]GermanPoem
Wasserfall bei NachtGermanPoem
Hymne (Wie in lauter Helligkeit)GermanPoem
[Wie macht' ich mich von Deinem Zauber los]GermanPoem
Die FußwaschungGermanPoem
[Wirf dich weg! Sonst bist du nicht]GermanPoem
[Im Mutterschoß]GermanPoem
[Dein Wunsch, nicht mehr zu leiden]GermanPoem
Licht ist LiebeGermanPoem
[Ich habe den Menschen gesehn in seiner tiefsten Gestalt]GermanPoem
[Da nimm. Das laß ich dir zurück, o Welt...]GermanPoem
[Gewaltiger, der Du aus Geisteshöhn]GermanPoem
Aus einem Christus-Zyklus: Joh. 1,26 (Er ist unter euch getreten)GermanPoem
Aus einem Christus-Zyklus: Joh. 4, 31 (Die Jünger mahnten: "Rabbi, iß!")GermanPoem
Aus einem Christus-Zyklus: Joh. 8, 53 ("So bist du mehr denn Abraham?)GermanPoem
Aus einem Christus-Zyklus: Joh. 14, 6 (Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben)GermanPoem
[Fass es, was sich dir enthüllt!]GermanPoem
[Heut ritt ich im Traum}GermanPoem
Spruch vor Tisch (Erde, die uns dies gebracht)GermanPoem
Das HäsleinGermanPoem
Die drei SpatzenGermanPoem
Fips (Ein kleiner Hund mit Namen Fips)GermanPoem
Von dem großen ElefantenGermanPoem
Schnauz und MiezGermanPoem
Traumliedchen (Träum, Kindlein, träum)GermanPoem
Lied der Sonne (Ich bin die Mutter Sonne)GermanPoem
Winternacht (Es war einmal eine Glocke)GermanPoem
Das Weihnachtsbäumlein (Es war einmal ein Tännelein)GermanPoem
Beim PuppendoktorGermanPoem
[Des Nachts im Traum auf grünem Rasen]GermanPoem
Füchslein-LebenGermanPoem
Mogel (Der Diener Mogel treu und leise)GermanPoem
Der MarabuGermanPoem
Versuch einer Einleitung zur dritten beziehungsweise ersten Auflage [Galgenlieder]GermanIntroduction
Wie die Galgenlieder entstandenGermanForeword
GalgenbergGermanPoem
Bundeslied der GalgenbrüderGermanPoem
Nein! (Pfeift der Sturm?)GermanPoem
Die TrichterGermanPoem
Des Galgenbruders Gebet und Erhörung (Ein Nachtlied, im Jenseits vorzusingen)GermanPoem
Nachtbild (Es horcht ein Hofhund hinterm Zaun)GermanPoem
Der Tanz (Ein Vierviertelschwein und eine Auftakteule)GermanPoem
Bim, Bam, BumGermanPoem
Das ästhetische WieselGermanPoem
Das Weiblein mit der KunkelGermanPoem
Der Mondberg-UhuGermanPoem
Der HechtGermanPoem
Der Nachtschelm und das Siebenschwein oder Eine glückliche EheGermanPoem
Die beiden EselGermanPoem
Der SteinochsGermanPoem
TapetenblumeGermanPoem
Das WasserGermanPoem
Die WesteGermanPoem
Die WestküstenGermanPoem
PhilanthropischGermanPoem
Der Traum der MagdGermanPoem
Die HystrixGermanPoem
Das NasobemGermanPoem
Die Probe (Zu einem seltsamen Versuch)GermanPoem
Die Schildkrökröte ("Ich bin nun tausend Jahre alr)GermanPoem
Der Gaul (Es läutet beim Professor Stein)GermanPoem
Der heroische PudelGermanPoem
Das Huhn (In der Bahnhofhalle, nicht für es gebaut)GermanPoem
Igel und AgelGermanPoem
Der WerwolfGermanPoem
Die FingurGermanPoem
Das Fest des Wüstlings (Zu flüstern)GermanPoem
Km 21GermanPoem
Geiß und SchleicheGermanPoem
Eine Stimmung aus dem vierten KreisGermanPoem
Die zwei WurzelnGermanPoem
Das Geburtslied oder: Das Zeichen oder: Sophie und und kein EndeGermanPoem
Wie sich das Galgenkind die Monatsnamen merktGermanPoem
Der PurzelbaumGermanPoem
Einführung, allgemeine Übersicht: Das MondschafGermanIntroduction
Das Mondschaf (Das Mondschaf steht auf weiter Flur)GermanPoem
LunovisLatinPoem
Galgenbruders Lied an Sophie, die HenkersmaidGermanPoem
Galgenbruders FrühlingsliedGermanPoem
Der Zwölf-ElfGermanPoem
Die beiden Flaschen (Zwei Flaschen stehn auf einer Bank)GermanPoem
Der Seufzer (Ein Seufzer lief Schittschuh auf nächtlichem Eis)GermanPoem
Die Luft (Die Luft war einst dem Sterben nah)GermanPoem
MöwenliedGermanPoem
Das KnieGermanPoem
Der GingganzGermanPoem
Fisches NachtgesangGermanPoem
Das große LalulāGermanPoem
Das HemmedGermanPoem
Die MitternachtsmausGermanPoem
Der LattenzaunGermanPoem
Das Gebet (Die Rehlein beten zur Nacht)GermanPoem
Das Lied vom blonden KorkenGermanPoem
Der WürfelGermanPoem
Der Schaukelstuhl auf der verlassenen TerrasseGermanPoem
Himmel und ErdeGermanPoem
Unter ZeitenGermanPoem
MondendingeGermanPoem
Der Mond (Als Gott den lieben Mond erschuf)GermanPoem
Die ZirbelkieferGermanPoem
Der Rabe RalfGermanPoem
Der Walfafisch oder Das ÜberwasserGermanPoem
PalmströmGermanPoem
Das böhmische DorfGermanPoem
Nach NordenGermanPoem
West-östlichGermanPoem
Der vorgeschlafene HeilschlafGermanPoem
BildhauerischesGermanPoem
ZukunftssorgenGermanPoem
Das WarenhausGermanPoem
LärmschutzGermanPoem
Bona fideGermanPoem
Theater (Palmström denkt sich Dieses aus)GermanPoem
Die WissenschaftGermanPoem
Im TierkostümGermanPoem
Die TagnachtlampeGermanPoem
Die Korfsche UhrGermanPoem
Palmströms UhrGermanPoem
Korfs GeruchsinnGermanPoem
Die Geruchs-OrgelGermanPoem
Der AromatGermanPoem
Der WeltkurortGermanPoem
Die weggeworfene FlinteGermanPoem
Korfs VerzauberungGermanPoem
Europens BücherGermanPoem
Korf und Palmström wetteifern in NotturnosGermanPoem
AlpinismusGermanPoem
Der eingebundene KorfGermanPoem
Die Brille (Korf liest gerne schnell und viel)GermanPoem
Die MittagszeitungGermanPoem
Der durchgesetzte BaumGermanPoem
Der fromme RieseGermanPoem
Korf erfindet eine Art von WitzenGermanPoem
Die WindhosenGermanPoem
Die Windsbraut (Bei diesem Wirbel über Land und See)GermanPoem
Die GabeGermanPoem
Vom ZeitunglesenGermanPoem
Bilder (Bilder, die man aufhängt umgekehrt)GermanPoem
Die Waage (Korfen glückt die Konstruierung)GermanPoem
L'Art pour l'artGermanPoem
Die unmögliche TatsacheGermanPoem
Die BehördeGermanPoem
Die wirklich praktischen LeuteGermanPoem
Professor PalmströmGermanPoem
Das PolizeipferdGermanPoem
Venus-Palmström-AnadyomeneGermanPoem
Gleichnis (Palmström schwankt)GermanPoem
SpekulativGermanPoem
Der Träumer (Palmström stellt ein Bündel Kerzen)GermanPoem
Palmström lobt?Poem
Die beiden FesteGermanPoem
Palmström wird StaatsbürgerGermanPoem
Vom SteuerzahlenGermanPoem
Das Interview (Palmström wird gefragt, wie er sich zu der Todesstrafe stelle)GermanPoem
Der HomunkulusGermanPoem
Heilung (Palmström geht herum mit einem Kasten)GermanPoem
Der ernste HerrGermanPoem
Die SchreibmaschineGermanPoem
[Ein Publikum in Oberbayern]GermanPoem
Zu guter Letzt [Fragmente]GermanPoem
Muhme KunkelGermanPoem
Exlibris (Ein Anonymus aus Tibris)GermanPoem
Wort-KunstGermanPoem
Das ForsthausGermanPoem
Der Papagei (Palma Kunkels Papagei)GermanPoem
Palmas MutterGermanPoem
[Palma Kunkel naht die Frage]GermanPoem
Der DroschkengaulGermanPoem
MopsenlebenGermanPoem
Liebe (Das Feuer brennt)GermanPoem
Der MeilensteinGermanPoem
Täuschung (Menschen stehn vor einem Haus)GermanPoem
Vice Versa (Christian Morgenstern poem)GermanPoem
Die wiederhergestellte RuheGermanPoem
[Auf dem Fliegenplaneten]GermanPoem
Das PerlhuhnGermanPoem
Das Einhorn (Das Einhorn lebt von Ort zu Ort)GermanPoem
Die Nähe (Die Nähe ging verträumt umher...)GermanPoem
Die ElsterGermanPoem
Anfrage (Der Ichthyologe Berthold Schrauben)GermanPoem
Antwort (I. A.)GermanPoem
Entwurf zu einem TrauerspieleGermanPoem
Das ButterbrotpapierGermanPoem
Die SchuheGermanPoem
Das TellerhafteGermanPoem
Schicksal (Der Wolke Zickzackzunge spricht)GermanPoem
Das Grab des HundsGermanPoem
Das NilpferdGermanPoem
Der Sperling und das KänguruhGermanPoem
Der gestrichene BockGermanPoem
Tertius gaudens (Ein Stück Entwickelungsgeschichte)GermanPoem
Der LeuGermanPoem
Das GeierlammGermanPoem
Unter SpiegelbildernGermanPoem
Deus ArtifexGermanPoem
Die Fledermaus: KurhauskonzertbierterrassenereignisGermanPoem
Die UnterhoseGermanPoem
Das Buch (Ein Buch lag aufgeschlagen)GermanPoem
Ein böser TagGermanPoem
Geburtsakt der PhilosophieGermanPoem
Plötzlich...GermanPoem
Der KorbstuhlGermanPoem
Die zwei ParallelenGermanPoem
DenkmalswunschGermanPoem
Der Neffe [Fragment] (Palma Kunkel, vorbesungen schon)GermanPoem
Der AesthetGermanPoem
Die OsteGermanPoem
Der VergeßGermanPoem
Lieb ohne WorteGermanPoem
Es pfeift der Wind...GermanPoem
Der heilige PardauzGermanPoem
GespenstGermanPoem
Die drei WinkelGermanPoem
Der Schnupfen (Ein Schnupfen hockt auf der Terrasse)GermanPoem
Etiketten-FrageGermanPoem
Lebens-LaufGermanPoem
Im Reich der InterpunktionenGermanPoem
Das LöwenrehGermanPoem
Klabautermann (Christian Morgenstern poem)GermanPoem
Brief einer KlabauterfrauGermanPoem
[Ein Wildschwein und ein Zahmschwein]GermanPoem
Der Papagei (Es war einmal ein Papagei)GermanPoem
Das Symbol des MenschenGermanPoem
Der zarte Greis (Er war so zart)GermanPoem
Schiff "Erde"GermanPoem
Die Zeit (Es gibt ein sehr probates Mittel)GermanPoem
Das GrammophonGermanPoem
Die StationenGermanPoem
Der BahnvorstandGermanPoem
Der Glaube (Eines Tags bei Kohlhasficht)GermanPoem
Der Großstadtbahnhoftauber (Eine Zivilisationsballade)GermanPoem
UkasGermanPoem
Auf einer BühneGermanPoem
Der WassereselGermanPoem
Der neue VokalGermanPoem
Toilettenkünste (Fritz Mauthnern)GermanPoem
Aus der Vorstadt (Mit Seele vorzutragen)GermanPoem
Der SaalGermanPoem
ScholastikerproblemeGermanPoem
Problem (Es flog ein Stein so weit, so weit)GermanPoem
Gruselett (Der Flügelflagel gaustert)GermanPoem
Die LämmerwolkeGermanPoem
Ein modernes MärchenGermanPoem
St. ExpeditusGermanPoem
Die zwei TurmuhrenGermanPoem
Aus dem Anzeigenteil einer Tageszeitung des Jahres 2407GermanShort-form fiction
Egon und Emilie: Kein FamiliendramaGermanPlay
Eine MinuteGermanPlay
Der SpielgeistGermanShort-form fiction
Bei Jacques Merk: Ein InterviewGermanPlay
Das neue PreisliedGermanShort-form fiction
Moderne RomanzeGermanPoem
Im Bad [Frei nach einem Lustspieldichter]GermanPoem
Der Apfelschimmel: Paul Scheerbart (1897)GermanPoem
Blutnächte XIII (Mein hohler Zahn)GermanPoem
"Überbrettl": Die Hochzeit der DingeGermanPoem
Der Igel: Schema: Das ästhetische Wiesel - Galgenschule - Verfasser unbekannt (Ein Igel saß pyramidalisch)GermanPoem
Aus Lametta vom Christbaum der drittletzten ErleuchtungGermanPoem
Das Mittagsmahl (Il pranzo): Gabriele d'AnnunzioGermanPlay
Drei Hasen: Eine groteske BalladeGermanBallad
Gespräch einer Hausschnecke mit sich selbstGermanPoem
WindgesprächGermanPoem
Der KonvertitGermanPoem
Die Beine der HeroenGermanPoem
Das Ende der Welt ("Heute Nacht werd ich es vollbringen)GermanPoem
Herr MeierGermanPoem
Der SündflohGermanPoem
Schmerzliche TäuschungGermanPoem
AugurischGermanPoem
Sozialer AusgleichGermanPoem
Die Schwestern (Die Kanone sprach zur Glocke)GermanPoem
Horatius Travestitus: Ein StudentenscherzGermanPoem
Aus dem Nachlass des Horaz: Carminum Liber VGermanPoem
Stufen: Eine Entwicklung in Aphorismen und Tagebuch-NotizenGermanNon-fiction
[Sieh, das ist Lebenskunst]GermanPoem
[Gib, gib und immer wieder gib der Welt]GermanPoem
[Ich riß des Herzens Furchen auf]GermanPoem
[Dulde, trage]GermanPoem
[Wunder-volle Tage seh ich nahn]GermanPoem
[Jeder trägt, so fühlt ich schon als Knabe]GermanPoem
[Zum Menschen fühl ich]GermanPoem
An meine TaschenuhrGermanPoem
[Dunkel von schweigenden Bergen umschlossen]GermanPoem
[Wach auf! "dein Ziel ist in Gefahr"]GermanPoem
[Das Leben ist urewiglich - Moment]GermanPoem
[Messkunst wird und Forscherlust]GermanPoem
[Leben ist Licht auf trübem Mittel, sieh]GermanPoem
[Von Herzen Schollenmensch]GermanPoem
Ewiges EinerleiGermanPoem
[Wer alles ernst nimmt, was Menschen sagen]GermanPoem
Tragikomödie des PhantastenGermanPoem
[Wen läßt ein Musikante leben?]GermanPoem
[Nicht ist trostloser als ein Humor]GermanPoem
Der ZeitungsleserGermanPoem
[Was braucht ein Volk für Gönner?]GermanPoem
DichterbekanntschaftGermanPoem
Schule (Das Erste, was ich sah, war Heuchelei)GermanPoem
Lehre (Was die Welt an Lehre mir gegeben)GermanPoem
[Man muß Künstler sein]GermanPoem
[Jungvolk der Pythagoräer]GermanPoem
Schicksalsspruch (Unhemmbar rinnt)GermanPoem
[Vom Fleißigen ist immer viel zu lernen]GermanPoem
[Die großen Worte sind die Horte]GermanPoem
[Vergebt, wenn manchen manches hart hier trifft]GermanPoem
[Jeder Feind hat doppelt Quartier]GermanPoem
[Mein Hang]GermanPoem
[Aber etwas ist in mir, das sprudelt]GermanPoem
[Die wir die Welt zum zweiten Male dichten]GermanPoem
[Was gab ich denn den Menschen]GermanPoem
[Ich habe mich zu halten nie gewußt]GermanPoem
[Das dank ich euch, ihr glücklichen Geschlechter]GermanPoem
[Es gibt auch eine Freude, die nie lacht]GermanPoem
[Wie süß ist alles erste Kennenlernen!]GermanPoem
[Der kann von Liebe nicht reden]GermanPoem
[Ja, du mit deiner Mäßigung]GermanPoem
[Aus der ach so karg gefüllten Schale unsres Herzens]GermanPoem
[ich sage dir als tröstlich Wort]GermanPoem
[Von den Armen der Natur]GermanPoem
[Zur Pflanze kehr ich immerdar zurück]GermanPoem
[Kinder, Tiere, Pflanzen]GermanPoem
[In allem pulsieren]GermanPoem
[Nur wer den Menschen liebt, wird ihn verstehn]GermanPoem
[Verkennen dich die Menschen, oh so tröste]GermanPoem
[Habe nur den rechten Blick]GermanPoem
Der Gelehrte und GoetheGermanPoem
[Woran sollen wir uns erziehen?]GermanPoem
Goethe (Wer je des Menschen Sinn vergaß)GermanPoem
An DostojewskiGermanPoem
Zu "Raskolnikow"GermanPoem
Nach Gorkis NachtasylGermanPoem
An TolstoiGermanPoem
An des Dichters andere Hälfte, den LeserGermanPoem
An jeden, den's angehtGermanPoem
[Das geht an dich und mich und jeden]GermanPoem
[Alles Leben steht auf Messers Schneide]GermanPoem
[Und so hebe dich denn]GermanPoem
Dem SchaffendenGermanPoem
[Dieses ewige pro domo reden]GermanPoem
Der IkarideGermanPoem
[Was berufst du dich auf Goethen]GermanPoem
[Vergesst mir nur das Fürchterliche nie]GermanPoem
[L'Art pour l'art, das heißt so viel] (Distych)GermanPoem
[Wenn ich die Welt durchs Prisma meines Witzes]GermanPoem
Nietzsche (Mag die Torheit durch dich fallen)GermanPoem
[Wen er nicht einmal zu Tode beschämt]GermanPoem
[Überall bin ich allein]GermanPoem
[Väterliche Kunst der Farbe]GermanPoem
Dachstuben-StimmungenGermanPoem
Tragik der KunstGermanPoem
[Von wenigen erkannt in meiner Weise]GermanPoem
[Was ich möchte im Guten und Bösen]GermanPoem
Ich selber (Wahrhaft glücklich geboren)GermanPoem
[Kreuz und quer bin ich gereist]GermanPoem
Auf mich selber (Höchste Unabhängigkeit)GermanPoem
[Dies ist mir oft ein dumpfer Schmerz]GermanPoem
Γνῶϑι σεαυτόν (Kein Brunnen ist so tief wie du)GermanPoem
Dankbarkeit und LiebeGermanPoem
[Was kann ein Gastfreund Beßres sagen]GermanPoem
[O Freunde, liebt mich nicht]GermanPoem
[Freiheit ist kein käuflich Gericht]GermanPoem
[Ich mag es nicht, dies selbstverliebte Wesen]GermanPoem
[Der Übermensch ist schon kopiert]GermanPoem
[Wir können nie, was um uns lebt und webt]GermanPoem
[Unmöglich ists, die Menge zu belehren]GermanPoem
[Wie ward ich oft gebrochen, brach mich selbst]GermanPoem
Fiesolaner RitornelleGermanPoem
An den Sklaven MichelangelosGermanPoem
Vermauerte AschenurnenGermanPoem
Der Künstler (Laß dich nicht nach Menschenweise)GermanPoem
[Nicht trauriger, als wenn die Mittel fehlen]GermanPoem
[Du magst dich drehn und wenden wie du willst]GermanPoem
[Hat sich einer vor Gewalt]GermanPoem
[Wozu, so fragt man sich, Reichtum, Wohlstand]GermanPoem
[Erfahr ich, wie Mitchristen sich gebärden]GermanPoem
Allen KnechtschaffenenGermanPoem
[Versäumte Pflicht]GermanPoem
An ein Mädchen (Ich hab mich nicht in dir verlesen)GermanPoem
[Sieh her, mein Kind, und lerne diese Zweiheit]GermanPoem
[Niemanden hassen]GermanPoem
[Du mußt den Blick ins Weite kehren]GermanPoem
[Alles ist von Wichtigkeit]GermanPoem
Frage ohne AntwortGermanPoem
[Im Sturm, da gibt es nicht mehr dies und das]GermanPoem
EselgeschreiGermanPoem
[Das nennt ihr große Kunst?]GermanPoem
[Wer kennte nicht das Werden der Phantome]GermanPoem
[Was wärst du, Wind]GermanPoem
[Es gibt Unterschiede]GermanPoem
Schach, das königliche SpielGermanPoem
In Wald und WeltGermanPoem
Ein ander MalGermanPoem
G.- (Er konnt nie über etwas lachen)GermanPoem
Grabschriften I: Der Philosoph einem SchurkenGermanPoem
Grabschriften II: Der Liebende seinem MädchenGermanPoem
Grabschriften III: Der LebemeisterGermanPoem
Grabschriften IV: "Er war ein Bäcker"GermanPoem
Monolog eines - (Ich schaue rückwärts auf drei Jahre Leben)GermanPoem
[Ich liebe mir die überlegnen Geister]GermanPoem
[Der, dessen ganzer Zug]GermanPoem
Rat aus eigener ErfahrungGermanPoem
[Daß er so wenig weiß und kann]GermanPoem
Auf einen ernsten GelehrtenGermanPoem
[Man sollte immerdar nur vorwärts schreiten]GermanPoem
[Das ists ja: Wenn der Mann so weit gediehen]GermanPoem
Ein junger FreundGermanPoem
[Schlachtfelder sind wir allesamt]GermanPoem
[Möge das als niedrig gelten:]GermanPoem
[So klein der Winkel]GermanPoem
TotschweigenGermanPoem
[Mag die Welt des Wollens heiliger Reinheit]GermanPoem
Segen der In-sich-RuhendenGermanPoem
Zur modernen SchauspielkunstGermanPoem
Naturwissenschaftliche PopularisiererGermanPoem
[Mit tausend Sinnen]GermanPoem
Der Schreiner (Überall gibts Entdecker, Erfinder)GermanPoem
Den SchusternGermanPoem
[Ich achte heut noch, was ich einst geachtet]GermanPoem
[Es lebe das gefährliche Spiel]GermanPoem
[Ich lobe mir den Freund, der wachsen macht]GermanPoem
[Dem sinkt der Bogen aus der Hand]GermanPoem
[Wer Lebendiges will verstehn]GermanPoem
[Lehrer Tod]GermanPoem
RichterphantasieGermanPoem
Vor einem zur Schlachtbank geführten KalbeGermanPoem
An eine Fliege (Du bist zu oft der wundersame Trost)GermanPoem
An die VivisektorenGermanPoem
[Ihr nehmt ja allen Duft und Schleier fort]GermanPoem
[Dummer Sonderstolz]GermanPoem
[Mag dir dies und das geschehn]GermanPoem
[Du bist zu eng in dich gebannt]GermanPoem
[Dies sich Zerfasern und Zergliedern]GermanPoem
[Wir, viele, mußten Finsternis erdulden]GermanPoem
[Du bist kein Christ. Nun gut.Wer kanns dir wehren.]GermanPoem
[Ein jeder soll den Weg des andern achten]GermanPoem
Ich und du (Seltsam, daß erst nach Jahrzehnten)GermanPoem
[Ich liebe die Furche des eilenden Schiffes]GermanPoem
Rückschau (Sieh, darum war der Tod dir erst nach Jahren)GermanPoem
[Ich bin ein Mensch und schlag mich selbst ans Kreuz]GermanPoem
[Warte, warte tiefgeduldig]GermanPoem
[Und dieses Einst, wovon wir träumen]GermanPoem
[Aus mir kam mir mein Erlebnis]GermanPoem
An Rudolf SteinerGermanPoem
[Gesegnet ging ich durch die Welt]GermanPoem
[Was die Menge beseelt]GermanPoem
[Du kannst keinen Großen mehr ruhig verehren]GermanPoem
[So fand ich es überall und immerdar]GermanPoem
[Du weißt nicht, was du versäumst]GermanPoem
[Du bist in jedem Augenblicke neu]GermanPoem
[Verlange nichts von irgendwem]GermanPoem
[Inmitten dessen, was als unser Denken]GermanPoem
[Solange wir nicht ruhevoll-gelassen]GermanPoem
[Wie kann ich glücklich sein]GermanPoem
ReinkarnationGermanPoem
[Und wir schaun zurück zusammen]GermanPoem
Der Specht (Wie ward dir, kleiner Specht, so große Kraft!)GermanPoem
[Wir Menschen sind wie Blätter eines Baumes]GermanPoem
Winternacht (Durch Wipfel, die, wie Schatten von Gedanken)GermanPoem
[Erdnacht ist schwer und dunkel, Weltnacht nicht.]GermanPoem
[Was jetzt Sehnsucht ist, wird Wille]GermanPoem
["Trostlos?" Das Wort ist mir entschwunden]GermanPoem
[Oh wie herrlich, einst sein Kleid]GermanPoem
[Vergänglichkeit! Wort, das Gott-Welt enthüllt]GermanPoem
[O Tod, so nimm denn dies mein Leben hin]GermanPoem
[Über unsre Himmel hinweg]GermanPoem
["Völker in Waffen" gibt es]GermanPoem
Zeit und EwigkeitGermanPoem
[Am Bergeshang auf moosigem Stein]GermanPoem
NeuschneeGermanPoem
Nebel am WattenmeerGermanPoem
NebelwebenGermanPoem
FrühlingserdeGermanPoem
EbenengewitterGermanPoem
[Über weite braune Hügel]GermanPoem
[Heulboje heult in wilder Nacht]GermanPoem
Aus einem Studienkopfe von Max KlingerGermanPoem
Wein und WaffeGermanPoem
Verantwortung (Du machst es dir noch leicht)GermanPoem
[Alles gut, weil alles Gott? O Mund]GermanPoem
Die Allee (Ich liebe die graden Alleen)GermanPoem
Abend im GebirgeGermanPoem
Das Licht (In deine Flamme schau ich, Kerzenlicht)GermanPoem
Mysterium (Unsichtbare Bande weben)GermanPoem
[So fallen Wanderschwalben wohl zu Rast]GermanPoem
Durch manchen HerbstGermanPoem
Von den Fresken der Appartamenti BorgiaGermanPoem
Der Säemann (Durch die Nächte)GermanPoem
Berlin (Ich liebe dich bei Nebel und bei Nacht)GermanPoem
Unheimliche ZeitungGermanPoem
Draußen in FriedenauGermanPoem
Er, der uns zum Gipfel führtGermanPoem
An Deutschland: Von Norwegen aus (Da schläfst du nun in dunklen Fernen...)GermanPoem
Und um den Abend wird es Licht sein: Sacharja 14,7GermanPoem
An die Großmutter Schertel und ihre Schwester Charlotte: Sorau, 1889GermanLetter
An Kayssler: Breslau, 23. April 1890GermanLetter
An Kayssler: Sorau, 20. März 1891GermanLetter
An Kayssler: Sorau, 7. Oktober 1891GermanLetter
An Kayssler: Sorau, [ca. 25. Januar 1892]GermanLetter
An Marie Goettling: Breslau, 23. April 1892GermanLetter
An Fritz Beblo: München, 1. Mai 1893GermanLetter
An Clara Ostler: München, 5. Juni 1893GermanLetter
An Clara Ostler: Bad Reinerz, 17. Juli 1893GermanLetter
An Clara Ostler: Breslau, 11. September 1893GermanLetter
An Clara Ostler: Berlin, 18. April 1894GermanLetter
An Clara Ostler: Berlin, 20. Mai 1894GermanLetter
An Marie Goettling: Berlin, 2. Juni 1894GermanLetter
An Kayssler: Berlin, 10. Juni 1894GermanLetter
An Oskar Bie: Berlin, 8. November 1894GermanLetter
An Marie Goettling: Berlin [ohne Datum]GermanLetter
An Eugenie Leroi: Berlin, 27. Februar 1895GermanLetter
An Marie Goettling: Berlin, 5. November 1895GermanLetter
An Christian Morgenstern: Berlin, 21. März 1897GermanLetter
An Clara Ostler: Friedrichshagen, 8. August 1897GermanLetter
An Marie Goettling: Berlin, Ende 1897GermanLetter
An Christian Morgenstern: Breslau, 14. Juni 1898GermanLetter
An Marie Goettling: Nordstrand bei Kristiana, 26. August 1898GermanLetter
An Christian Morgenstern: Kristiana, 2. Januar 1900GermanLetter
An Christian Morgenstern: Berlin, 9. Januar 1901GermanLetter
An Christian Morgenstern: Berlin, 20. Januar 1901GermanLetter
An Efraim Frisch: Davos Platz, Sanatorium Turban, 5. Februar 1901GermanLetter
An Julius Moos: Zürich 30. September 1902GermanLetter
An Efraim Frisch: Rom, 18. Dezember 1902GermanLetter
An Efraim Frisch: Rom, 2. Januar 1903GermanLetter
An Kayssler: Rom, 16. März 1903GermanLetter
An Amélie Morgenstern: Halensee, 18. August 1903GermanLetter
An Professor Heinrich Wolf: Berlin, 1. September 1903GermanLetter
An Amélie Morgenstern: Berlin, 22. Dezember 1903GermanLetter
An Kayssler: Berlin, 26. Mai 1904GermanLetter
An Julius Bab: Berlin, 10. März 1905GermanLetter
An einen Schriftsteller: Berlin, [undatiert] 1905GermanLetter
An Josef Schanderl: Charlottenburg, 21. Oktober 1905GermanLetter
An Paul Wiecke: Birkenwerder bei Berlin, 18. Dezember 1905GermanLetter
An Luise Dernburg: Birkenwerder, 23. Februar 1906GermanLetter
An Bruno Cassirer: Birkenwerder, 2. März 1906GermanLetter
An Luise Dernburg: Birkenwerder, 12. März 1906GermanLetter
An Fega Frisch: Ludwigshöhe, 12. Juli 1906GermanLetter
An Kayssler: Obermais, 14. September 1906GermanLetter
An Oskar Anwand: Obermais, 30. Oktober 1906GermanLetter
An Kayssler: Obermais, 17. Januar 1908GermanLetter
An Bruno Cassirer: 25. Januar 1908GermanLetter
An Professor Carl Ernst Morgenstern und Elisabeth Morgenstern: Obermais, 19. Januar 1908GermanLetter
An den Vater: Obermais, 26. März 1908GermanLetter
An Kayssler: Obermais, 2./3. Mai 1908GermanLetter
An Kayssler: Obermais, Ende Mai 1908GermanLetter
An Kayssler: Waidbruck, 31. Juli 1908GermanLetter
An Margareta Gosebruch von Liechtenstern: Obermais, 31. August 1908GermanLetter
An Margareta Gosebruch von Liechtenstern: Obermais, 1. September 1908GermanLetter
An Margareta Gosebruch von Liechtenstern: Obermais, 4. September 1908GermanLetter
An Margareta Gosebruch von Liechtenstern: Obermais, 5. September 1908GermanLetter
An Kayssler: Obermais, 6. September 1908GermanLetter
An Margareta: Freiburg, 25. Oktober 1908GermanLetter
An Margareta: Straßburg, 2. November 1908GermanLetter
An Margareta: Berlin, 18. November 1908GermanLetter
An Dr. Rudolf Steiner: Berlin, 6. April 1909GermanLetter
An Margareta: Berlin-Schlachtensee, 30. April 1909GermanLetter
An Margareta: Kristiana, 16. Mai 1909GermanLetter
An Kayssler: Kristiana, 19. Mai 1909GermanLetter
An Dr. Alfred Guttmann: Kristiana, 25. Mai 1909GermanLetter
An Elisabeth Morgenstern: Budapest, 7. Juni 1909GermanLetter
An Bruno Cassirer: Obermais, 28. September 1909GermanLetter
An Christian Morgenstern: Wolfshau, 5. Oktober 1909GermanLetter
An Marie Goettling: Obermais, 20. Oktober 1909GermanLetter
An Bruno Cassirer: Obermais, 26. Dezember 1909GermanLetter
An Lida Freifrau v. Liechtenstein: Obermais, Anfang Februar 1910GermanLetter
An Bruno Cassirer: Obermais, 13. Januar 1910GermanLetter
An Bruno Cassirer: Obermais, 16. März 1910GermanLetter
Antwort an einen Redakteur: Obermais, 1910 [undatiert]GermanLetter
An Kayssler: Obermais, 26. Mai 1910GermanLetter
An Bruno Cassirer: München, September 1910GermanLetter
An Friedrich und Helene Kayssler: Genua, 17. Oktober 1910GermanLetter
An Amélie Morgenstern: Taormina, 26. Januar 1911GermanLetter
An Reinhard Piper: Rom, 20. März 1911GermanLetter
An Kayssler: Arosa, 4. April 1911GermanLetter
An Siegfried Jacobsohn: [Undatiert]GermanLetter
An Bruno Cassirer: Arosa, 1. Oktober 1911GermanLetter
An Bruno Cassirer: Arosa, 20. Oktober 2011GermanLetter
An [Empfänger unbekannt]: Arosa 17. Januar 1912GermanLetter
An Dr. Ludwig Landshoff: Arosa, 2. April 1912GermanLetter
An Margarete (nach Arosa): Davos, 12. August 1912GermanLetter
An Frau Clara Anwand: Inner-Arosa, 27. Februar 1913GermanLetter
An Amélie Morgenstern: Portorose, Mai 1913GermanLetter
An Fritz Beblo: Portorose, Mai 1913GermanLetter
An Kayssler: Portorose, 16. Mai 1913GermanLetter
An ein junges Mädchen: z.Z. Sanatorium Gries bei Bozen, 22. Januar 1914GermanLetter
An Michael Bauer: Sanatorium Bozen-Gries, 3. März 1914GermanLetter
An Reinhard Piper: Meran-Untermais, 16. März 1914GermanLetter
An Amélie Morgenstern: Untermais, 28. März 1914GermanLetter
[Wie gütig ging dein heller Stern]GermanSonnet
Add Work

Identifiers

ISBN-10
3-492-01408-9
OpenLibrary Book ID
OL2349112M

Related Collections


Last Modified
2024-04-03