Skip to main content

Das Wolkenbüchlein


Sort Name
Wolkenbüchlein, Das
Release Date
1952
Format
Hardcover
Status
Official
Languages
German
Dimensions (WxHxD)
?×?×? mm
Weight
? g
Page Count
61

Annotation

Das Kleine Buch 12
Copyright 1948
39.-44. Tausend 

Last modified: 2020-10-24 (revision #36332)

Works

NameLanguagesType
[Die Wolken glühen abendschön]GermanPoem
[Die Erde war verdorben.]GermanPoem
[Wolken sind Gedanken]GermanPoem
[Am Himmel hob sich eine Hand]GermanPoem
[Ich sah ein Wölklein schweben]GermanPoem
[Es bläst der West die Wolken vor sich her]GermanPoem
[Eine kleine Wolke hängt]GermanPoem
[Die Wolken haben sich ausgeweint]GermanPoem
[Wolke ist Wunder im Licht]GermanPoem
[Und Wolken können wahrlich Schlösser sein]GermanPoem
[Ich stand an einem Weiher]GermanPoem
[Du warst gleich einem Wehen]GermanPoem
[Eine Abendwolke zieht]GermanPoem
[Vom Dach der schmale Schornsteinrauch]GermanPoem
[Die Welt war mir und alles drauf zuwider]GermanPoem
[Der Himmel hat voll Güte]GermanPoem
[Dort, wo die Firne und Gletscher sind]GermanPoem
[Regen der kam wolkenher]GermanPoem
[Kleine weiße Wolke am Himmel]GermanPoem
[Wenn ich es sage, ihr scheltet mich wohl ein Kind]GermanPoem
[Im Garten unser Apfelbaum]GermanPoem
[Und manchmal steht eine Wolke]GermanPoem
[Das kann kein Maler malen]GermanPoem
[Birke weiß und Wolke weiß]GermanPoem
[Der Morgen treibt die Lämmer]GermanPoem
[Eine Morgenwolke stand]GermanPoem
[Es schwebt des Mondes schmaler Kahn]GermanPoem
[Und zarte Abendröte]GermanPoem
[Wald, du heilige Wolkenwiege.]GermanPoem
[Die Wolken die vielen]GermanPoem
[Wenn die Wolken wandern]GermanPoem
[Es war schon Mitte März.]GermanPoem
[Das war die Wolke Mißmut]GermanPoem
[Die Wolken sind zur Abendfeier]GermanPoem
[Und unermessen gleißt des Himmels blau]GermanPoem
[Pinsel und Farben her, daß ich es male]GermanPoem
[Das weite braune Land liegt durstzerquält]GermanPoem
[Ein Wolkenweib stand mächtig wie ein Berg]GermanPoem
[Es riß sich eine Wolke los]GermanPoem
[Kam eine hohe Wolke]GermanPoem
[Ein Wolkenberg steht leuchtendweiß im Blau]GermanPoem
[Eine Wolke war wie eine Schale]GermanPoem
[Und als ich, Liebste, von dir fortgegangen]GermanPoem
[Es war nur ein Ding und gering]GermanPoem
[Die Wolken stehn wie eine steile Wand]GermanPoem
[Ich sprach mit einer Wolke]GermanPoem
[Der alte Mond - er mag nicht mehr]GermanPoem
[Die Abendsonne - seht nur, seht]GermanPoem
[Es fuhr eine Wolke, gespreizt und riesengroß]GermanPoem
[Sahst du Wolken schon]GermanPoem
[Steht überm Wald der Vollmond stillversonnen]GermanPoem
[Purpurn sah ich färben]GermanPoem
[Ich sah im Abendscheine]GermanPoem
[Es hat des Nordens Himmel]GermanPoem
Add Work

Identifiers

OpenLibrary Book ID
OL31664053M

Related Collections


Last Modified
2020-12-12