Skip to main content

Zillo 1996 / Nr. 11


Sort Name
Zillo 1996 / Nr. 11
Release Date
1996-11
Format
?
Status
Official
Languages
German
Dimensions (WxHxD)
?×?×? mm
Weight
? g
Page Count
98
Publishers
?

Works

NameLanguagesType
Diamanda Galas - Entertainerin des Grauens GermanArticle
Pankow - Das Innenleben der Maschinen GermanArticle
Kiwi-Report Teil 2: Neuseelands Pop-Untergrundszene GermanArticle
Steril - Zur rechten Zeit entpuppte sich vorab die Maxi "Deep" als impulsiver Schocker. Für weitere Electro-Schocks sorgen "Steril" jetzt mit dem dritten Album "Venus Trap". GermanArticle
Social Distortion - Im krassen Verhältnis zur kurzen Zeit, die Mike Ness für unser Interview zur Verfügung hat, steht die vierjährige Schaffenspause, die seit dem letzten "Social Distortion"-Album vergangen ist. GermanArticle
My Dying Bride - Sonnengott's Sicht vom Leben GermanArticle
Julian Cope - Der Steinkreis von Avebury liegt unweit von Stonehenge mitten im Herzen des alten England. GermanArticle
Die Art - Die schönsten Geschichten sind immer romantisch und ein bißchen traurig. GermanArticle
H-Blockx - Mit der Vorab-Single "How Do You Feel?" meldeten sich die fünf erfolgreichen Münsteraner Musiker rund zwei Jahre nach ihrem Debüt "Time To Move" zurück. GermanArticle
Haus Arafna - Nachdem "Haus Arafna" 1993 mit ihrer Erstveröffentlichung "sex-U-mas" aufbrachen, um eine alte Musikrichtung neu zu definieren, schaffte das süddeutsche Duo schon mit ihrer Debüt-Single, eine rare Kultplatte in der Noise/Industrial-Szene zu etablieren. GermanArticle
Pearl Jam - Mehr als anderthalb Jahre sind seit dem dritten Pearl-Jam-Album "Vitalogy" vergangen. GermanArticle
Trance to the Sun - Auch wenn sie bisher nie live in der Alten Welt in Erscheinung getreten ist, dürfte sich die amerikanische Ausnahmeformation um Sängerin Zoe Alexandra Wakefield in unseren Breitengraden inzwischen als feste Größe etabliert haben. GermanArticle
Element Of Crime - Während viele deutsche Bands ihre Musik in englische Worte kleiden, gehen "Element Of Crime" das Wagnis der deutschen Sprache ein - und bestehen. GermanArticle
Industrial-Historie - Die Geschichte des Industrial, Teil 3 GermanArticle
Sharon Stoned - Lernen durch Hören GermanArticle
Silke Bischoff - Das Interview, Teil 2 GermanArticle
The Boo Radleys - Mit "Wake Up Boo!" schüttelten sie 1995 die morgendliche, lebenssinngebende Hymne aus dem Ärmel. GermanArticle
Laibach - Als "Laibach" 1994 verschiedene Coverversionen zum Thema Krieg unter dem Titel "NATO" veröffentlichten, gaben sie ihren Kommentar zur neuen Situation in Europa ab. GermanArticle
Nine Inch Nails - Retrospektive GermanArticle
Malaise - Mit ihrem 93er Debüt "Secession" gab die schwedische Band "Malaise" eine ansprechende Visitenkarte für kraftvollen Electro mit feinen Gothic-Anklängen ab. GermanArticle
Die Zusammenkunft: Jay Kay (Forthcoming Fire) + Mozart (Umbra Et Imago) GermanArticle
Billy Bragg - "I'm Not Looking For New England - I'm Just Looking For Another Girl" heißt es im Refrain eines seiner größten Hits aus dem Jahr 1983. GermanArticle
Hybryds - Kaum eine Formation war in den letzten Jahren so produktiv gewesen wie das belgische Duo "Hybryds", das seit Mitte der 80er erfolgreich in der Ritualmusikszene agiert. GermanArticle
La Floa Maldita - Frankophiler Sphären-Pop im Remix-Fleischwolf. GermanArticle
Philtron - Dreier Hamburger bedurfte es zur Erfüllung eines der geheimnisvollsten Orakel von Delphi. GermanArticle
Remembrance - Wenn man den Song "Cancer Of Love" anwählt, wird es am deutlichsten: Es erklingen Takte, die spontan die Vermutung aufkommen lassen, es handele sich um "Marian" von den Sisters of Mercy. GermanArticle
Rio Reiser - Ton-Steine-Scherben - Mehr als ein Nachruf (Fortsetzung) GermanArticle
Add Work

Last Modified
2020-09-25